Hochzeiten

Heiraten in Dresden ist immer ein Highlight. Aus diesem Grund haben wir uns vor ziemlich genau einem Jahr zum ersten Shooting mit Lisa und Robert in der Dresdner Altstadt getroffen. Bei unserem gemeinsamen Engagement Shooting hatten wir damals im April so richtig Pech. Zumindest was die gefühlte Temperatur und Luftfeuchtigkeit anging. Die Ergebnisse unseres “Photowalks” durch Dresden könnt ihr euch hier noch einmal anschauen: Lisa & Robert – Engagement Shooting in der Dresdner Altstadt Einen Monat später war es damals auch schon soweit und wir trafen uns erneut zum “Shooting”. Wir begleiteten die beiden zwei Tage lang. Angefangen am Freitag zur Standesamtlichen Trauung im Dresdner Standesamt Goetheallee. Das Wetter war leider immer noch typisch für April obwohl wir mittlerweile schon Mai schrieben . Mit genug guter Laune merkt man davon aber rein gar nichts. Weiter ging am Samstag. Wir trafen uns schon früh um die Vorbereitungen im Dormero Hotel zu begleiten. Lisa…

Was haben diese drei Schlagwörter gemeinsam ?… Natürlich eine traumhafte Hochzeit. Spanisches Temperament trifft Dresden, trifft öffentliche Verkehrsmittel. Anfang August begleitete ich die Hochzeit von Sara und Fabian. Für mich gleich zwei Premieren auf einmal. Zum einen war es meine erste spanische Hochzeit in Dresden. Zum anderen habe ich zum aller ersten mal die öffentlichen Verkehrsmittel in Dresden testen dürfen. Dokumentieren während die Straßenbahn sich durch die Straßen von Dresden schlängelt ist gar nicht so einfach. Es war eine wundervolle Hochzeit voller Emotionen und Herzlichkeit. Am Ende des Tages konnten wir den tollen Sonnenuntergang an den Dresdner Elbwießen und im Garten des Hotels “Westin Bellevue” genießen.

Menu
X