Torsten

2 Beiträge Zurück zur Startseite

In Dresden kann man einfach am schönsten heiraten. Soviel ist klar. Nicht ohne Grund trägt Dresden seinen Beinamen “Elbflorenz” oder Florenz an der Elbe. Die grandiose Architektur Dresdens, das tolle Elbtal und die direkt benachbarte Sächsische Schweiz laden regelrecht dazu ein, diesen Ort für eine Hochzeit zu wählen. Eine schöne Location zum heiraten, direkt an der Elbe gelegen ist das Gare de la lune Dresden. Ihr dürft euch beim Gare de la lune nicht von der äußeren Fassade täuschen lassen, die ihr von der Straße (Pillnitzer Landstraße) aus sehen könnt. Denn was euch im Garten vom Gare de la lune erwartet lässt eure Kinderherzen und natürlich auch die Herzen eurer Kinder höher schlagen. Denn im Garten erwarten euch sowohl Karussell als auch ein Riesenrad – Ja richtig – ein Riesenrad 🙂 Im letzten Jahr traf ich Maria und Björn. Was die beiden verbindet, ist die Liebe für Berge und natürlich…

In der Regel begleiten wir als Fotografen hauptsächlich Hochzeiten im Dresdner Raum und Umgebung, doch Lisas verrückte Anfrage konnten wir einfach nicht ausschlagen. Lisa wollte ihrem Mann Robert zu seinem 30. Geburtstag eine ganz besondere Freude machen und organisierte heimlich für den „Zurück in die Zukunft“ Fan eine Probefahrt mit einem waschechten DeLorean. Damit dieser besondere Moment auch im richtigen Bild festgehalten wird, fragte Lisa kurzerhand bei uns an. Weil die Idee einfach zu genial war und Lisa und Robert eines unserer Brautpaare aus dem letzten Jahr waren, haben wir ohne zu zögern zugesagt und den Schritt auf unbekanntes Terrain gewagt. Wir trafen uns mit Lisa und Robert auf einem Gewerbegebiet mit industriellem Charme in der Nähe der Dresdner Zeitenströmung. Robert, der von seiner Überraschung nichts ahnte und selbstverständlich nicht eingeweiht war, wunderte sich sehr uns und unsere ganze Ausrüstung zu sehen. Wahrscheinlich ging er von einem Outdoor-Shooting aus. Wir…

Menu
X