Im Mai 2014 durften wir eine ganz besondere Hochzeit begleiten. Und zwar die Hochzeit von Cleo und Stephan. Eine dieser ganz besonderen Hochzeiten, die hier auf meiner Festplatte vor sich herum schlummern. Versprochen, ich arbeite jetzt eine nach der anderen auf 

Und so geschah es, dass wir uns im schönen sonnigen Mai auf den Weg nach Salzburg begeben haben. Die eigentliche Hochzeit fand dann in zwei Ländern statt – Standesamtlich im schönen Salzburg und kirchlich in einer kleinen niedlichen Kirche auf der Ainringer Alm. Schloss Mirabell und seine wunderschönen Gärten laden gerade ab Mai nicht nur zum Hochzeit feiern ein. Denn ab Mai werden die prunkvollen Gärten wieder bepflanzt und alles beginnt zu sprießen – herrlich. Nicht ohne Grund steht die komplette Anlage unter Denkmalschutz und gehört zum UNESCO Welterbe (Mehr Informationen zu Schloss Mirabell).

Wir sind damals schon einen Tag eher in Salzburg angereist um uns auch ein wenig die Stadt anzuschauen. Wir sind dazu eine Nacht in der Villa Carlton untergekommen. Eine kleines und zugleich ausgefallenes Hotel (http://villa-carlton.at). In und um Salzburg gibt es wirklich viel zu entdecken – zu viel für einen Tag. Sehenswert sind aber auf jeden Fall Festung Hohensalzburg, der Dom zu Salzburg, Mozarts Wohnhaus, Schloss Mirabell und natürlich das Café Sacher. Dieses diente auch direkt als Platz für einen guten Kaffee und ein Stück Sachertorte nach der standesamtlichen Trauung in Schloss Mirabell.

Freitag war der Tag der standesamtlichen Trauung. Am Abend fand sich die gesamte Gesellschaft und Freunde zum Coming together im Gasthaus Ulrichshögl zusammen. Besonderes Highlight war dort neben dem genialen Panoramablick natürlich die “Singenden Wirtsleut” Eva-Maria und Thomas Berger. Das sollte man erlebt haben  

Samstag war es dann endlich soweit und der große Tag der kirchlichen Trauung und natürlich der eigentlichen Feier stand an. Die Reiteralm in Ainring diente als Nachtherberge und am Morgen als Location für das Getting Ready. Von dort ging es mit der Kutsche zur Filialkirche St. Ulrich am Ulrichshögl.

Wir denken gerne an diese tolle Hochzeit mit wunderbaren Menschen zurück. Im Mai können wir den beiden mittlerweile schon zum zweiten Hochzeitstag gratulieren! Lasst euch feiern.

Locations:

Beitrag kommentieren

Menu
X