Was haben diese drei Schlagwörter gemeinsam ?… Natürlich eine traumhafte Hochzeit. Spanisches Temperament trifft Dresden, trifft öffentliche Verkehrsmittel.
Anfang August begleitete ich die Hochzeit von Sara und Fabian. Für mich gleich zwei Premieren auf einmal. Zum einen war es meine erste spanische Hochzeit in Dresden. Zum anderen habe ich zum aller ersten mal die öffentlichen Verkehrsmittel in Dresden testen dürfen. Dokumentieren während die Straßenbahn sich durch die Straßen von Dresden schlängelt ist gar nicht so einfach.

Es war eine wundervolle Hochzeit voller Emotionen und Herzlichkeit. Am Ende des Tages konnten wir den tollen Sonnenuntergang an den Dresdner Elbwießen und im Garten des Hotels “Westin Bellevue” genießen.

Beitrag kommentieren

Menu
X